Ausstellung: SYRIEN – Fragmente einer Reise ...

Eventbild 1

Fotografien von Yvonne von Schweinitz aus den Jahren 1953 und 1960

Einführung: Prof. Claus Friede (Kurator, Hamburg)

Ausstellungsdauer: 09. März – 31. Mai 2024

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 17:00 - 20:00 Uhr, sowie zu den Bürozeiten (Dienstag bis Freitag, 09:00 - 13:00 Uhr) nach telefonischer Voranmeldung

Die mediale Berichterstattung über Syrien hält uns seit über einem Jahrzehnt in Atem, wir erfahren etwas über den Krieg im Land, sehen und erlebten die vielen Flüchtlinge, hörten Namen von verfeindeten Gruppen und von zerstörten Städten, Orten und Kulturdenkmälern. Dennoch ist vielen von uns in Europa das Land und seine Menschen dennoch fremd. Wir kennen kaum seine Historie, die tausende von Jahren zurückgeht, obwohl sie eine der Grundlagen unserer eigenen Geschichte ist: beispielsweise durch biblische und religiöse Ereignisse, durch die Herrschaft Roms, die Kreuzzüge im Mittelalter und durch die Entwicklung und Beeinflussung städtischer Kultur.

Die Fotografin Yvonne v. Schweinitz (1921-2015) reiste 1953 und 1960 nach Syrien in die heute weitgehend zerstörten Städte Damaskus, Homs, Hama und Aleppo, mit Abstechern in die Wüstenoase Palmyra und ins Alawitengebirge. Ihr Weg führte sie weiter bis zur Kreuzritterburg „Krak des Chevaliers“ und an die nördliche Grenze zur Türkei, zum Simeonskloster (Qal’at Sim’an).

Zu sehen sind in der Fotografieausstellung über 80 S/W-Fotografien und zahlreiche Großformate sowie Farbdiapositive, die Yvonne v. Schweinitz mit ihrer Rolleiflex und verschiedenen Kleinbildkameras aufgenommen hat. Ergänzendes Material bietet Einblick auch in die aktuelle, vom Bürgerkrieg erschütterte Situation in Syrien.

Die Ausstellung ist ein Projekt von Claus Friede*Contemporary Arts und Marcard Pro Arte & V V GmbH, Hamburg. Gefördert von der Fondation Erica Sauter, Genève/Schweiz.

Quelle: feratel media technologies GmbH - RCE-Event

Termine
Sa, 20.04.2024
Do, 25.04.2024 - Sa, 27.04.2024
Do, 02.05.2024 - Sa, 04.05.2024
Do, 09.05.2024 - Sa, 11.05.2024
Do, 16.05.2024 - Sa, 18.05.2024
Do, 23.05.2024 - Sa, 25.05.2024
Do, 30.05.2024 - Fr, 31.05.2024
Zeit20:00 Uhr
OrtKunsthaus Nexus
Am Postplatz 1
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
Telefon 1+43 65852 74963
E-Mail-Adresseoffice@kunsthausnexus.com
Webwww.kunsthausnexus.com

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

VeranstalterBüro Nexus
Am Postplatz 1
5760 Saalfelden
Telefon 1+43 65852 74963
Webwww.kunsthausnexus.com

wegfinder